Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in (m/w/d) an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU)

Am Lehrstuhl für Volkswirtschaftslehre: Wirtschaft und Gesellschaft des Nahen Ostens (Prof. Dr. Christine Binzel) ist zum 1.10.2024 die Stelle eines wissenschaftlichen Mitarbeiters / einer wissenschaftlichen Mitarbeiterin (m/w/d) zu besetzen.

Die Möglichkeit zur wissenschaftlichen Qualifikation (Promotion) ist in einem der Forschungsbereiche der Professur (Entwicklungsökonomie, Wirtschaftsgeschichte, Politische Ökonomie, Angewandte Mikroökonomie) am Fachbereich Wirtschafts- und Sozialwissenschaften der FAU gegeben. Die Teilnahme an relevanten Kursen des Bavarian Graduate Program in Economics (http://www.bgpe.de/) wird erwartet. Ein Forschungsinteresse zum Nahen Osten ist nicht zwingend notwendig.

Es handelt sich um eine Teilzeitstelle mit 70% einer Vollbeschäftigung und damit 3,5 SWS Lehre pro Semester. Die Stelle ist befristet für zunächst drei Jahre; eine Verlängerung ist möglich. Eingruppierung je nach Qualifikation und persönlichen Voraussetzungen: Entgeltgruppe 13 TV- L. Die Möglichkeit von Home-Office an bestimmten Werktagen ist nach Absprache gegeben.

Bewerbungen werden bis zum 19.05.2024 entgegengenommen. Weitere Informationen finden Sie hier.

Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in (m/w/d) an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU)
Nach oben scrollen
de_DEDeutsch